Haben Sie einen älteren Kärcher Hochdruckreiniger?

Falls Sie einen Kärcher Hochdruckreiniger besitzen, der vor 2010 hergestellt wurde, sollten Sie hier weiterlesen. Der Bajonettaufsatz der Kärcher Stahlrohre wurde verbessert. Daher passen die neuen Aufsätze nicht mehr auf die alten Pistolen. Kärcher hat für dieses Problem eine Lösung gefunden und einen Adapter auf den Markt gebracht, mit dem Ihre Hochdruckreinigerteile wieder zusammen passen.

Neue Adapter passen nicht mehr auf alte Hochdruckreiniger

Die Firma Kärcher erneuert stets ihre Produkte. Mit den verbesserten Aufsätzen kann Ihr Kärcher höherem Druck besser und länger standhalten. Die Modelle nach 2010 werden zu diesen neuen Aufsätzen passen, die älteren Modelle jedoch nicht. Deswegen gibt es jetzt den Adapter M von Kärcher. So passen alle Ihre Kärcher Teile wieder zueinander.
Adapter M

Welche Modelle brauchen den neuen Adapter?

Ältere Pistolen, wie die Typen M, 96 und 97 brauchen einen Adapter. Hier sind ein paar Abbildungen zur Hilfe, falls Sie sich nicht ganz sicher sind, welche Pistole Sie besitzen:

Weiterhin sind hier die Stahlrohre, die einen Adapter benötigen:

Typ Stahlrohr

 

Produktnummer

VP 120 Vario Power Lance (K 2/3 series)

 

2.642-724.0

VP 145 Vario Power Lance (K 4/5 series)

 

2.642-725.0

VP 180 Vario Power Lance (K 6/7 series)

 

2.642-726.0

DB 120 Nozzle Lance (K 2/3 series)

 

2.642-727.0

DB 145 Nozzle Lance (K 4/5 series)

 

2.642-728.0

DB 180 Nozzle Lance (K 6/7 series)

 

2.642-729.0

Diese Pistole braucht keinen Adapter

Für dieses Pistolenmodell braucht man keinen Adapter dazukaufen:

Hinterlasse eine Antwort:

Ersatzteilecenter.at verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung aller unserer Webseiten stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok